Für Seiteninhaber

2. Badmintonturnier 2018

Turnier - Bericht

2. Badmintonturnier des SV Preußen 90 Beeskow e.V. am 13.10.2018

 
Am 13.10.2018 trafen sich knapp über 50 Teilnehmer aus Welzow, Spreenhagen, Hoyerswerda, Hangelsberg, Lübben und Beeskow zum 2. Badmintonturnier im Sport-und Freizeitzentrum.

Es wurde leidenschaftlich um jeden Punkt gekämpft und viele der Spiele endeten mit einem knappen Ergebnis, Die Beeskower Badmintonspieler gewannen dabei 2 ½ Siegerpokale. Der Halbe wurde gewonnen von Susanne Meier mit ihrer Partnerin Michelle Janetzke aus Hoyerswerda im Damen-Doppel B, knapp vor den Damen aus Spreenhagen und Kamenz. Der 1. Platz im Damen-Doppel A ging ebenfalls an die Beeskower. Antje Nische und Melanie Freund erkämpften sich den Sieg vor den Damen aus Hangelsberg und vor Kathleen Zinke und Agnes Meinhardt ebenfalls aus Beeskow.

Den 3. Sieg für Beeskow erreichten Albrecht Görsdorf mit Partner Felix Stein im Männer-Doppel A vor den Spieler aus Hoyerswerda und Kamenz. Der Sieg im Herren-Doppel B ging nach Spreenhagen an D. Baldowski und M.Eggert vor ihren Vereinskameraden F. Wolfenberg und R.Kurzhals und dem Doppel F.Jung und M. Habich aus Lübben.

Beim gemischten Doppel A konnte das Paar M. Janetzke und U. Polz den Siegerpokal mit nach Hoyerswerda nehmen, vor zwei Paaren aus Kamenz. In der Kategorie B ging der Sieg an N. Thieme und D. Baldowsky aus Spreenhagen vor den Paaren L.Schulz und M. Mitzschke aus Kamenz und D, Dannert mit A. Dannert aus Welzow. In dieser Kategorie mitspielen durfte auch ein reines Männerdoppel bestehend aus unserem Bürgermeister Frank Steffen und unserem Vereinsvorsitzenden Karsten Krüger, die sich als Neulinge achtbar schlugen.

Insgesamt ein gelungenes Turnier mit positiven Rückmeldungen, das dazu anregt, 2019 das 3.Turnier zu organisieren.
 

  Ranglisten 2. Badminton-Turnier am 13.10.2018