Für Seiteninhaber

Spielbericht 20.10.2018

In Bruchmühle erneut nichts zu holen
 
Zum wiederholten Male kehrten die Beeskower Preußen am Sonnabend mit einer Niederlage aus Bruchmühle zurück. Damit konnte man auch in diesem Spiel den Bock nicht umstoßen und es bleibt weiterhin bei der Negativbilanz gegen die Mannschaft aus Märkisch-Oderland. Denn noch nie konnten die Preußen gegen die SG Bruchmühle gewinnen. Außer zwei Unentschieden hat die Beeskower Mannschaft ausschließlich Niederlagen gegen diesen Gegner zu verzeichnen.

Wieder ging die Taktik des Gastgebers auch in diesem Spiel voll auf. Mit einem schnellen Tor in Führung zu gehen, um sich dann hinten rein zu stellen und auf Konter zu warten. Obwohl das Tor in der 14. Spielminute etwas seltsam für den Gastgeber fiel, müssen sich die Preußen wohl selbst den Fehler beim Freistoß der Gastgeber kurz vor der Strafraumgrenze eingestehen. Die Beeskower Mannschaft war noch mit dem Stellen der Mauer beschäftigt, Sebastian Schmidt dirigierte auf der Torlinie noch seine Abwehrmauer, da zappelte der Ball schon im Netz und keiner wusste so richtig warum – 1:0 (14.). Angeblich fragte Schiedsrichter Lars Buchheim aus Berlin den Freistoßschützen Mathis Much ob er den Freistoß anpfeifen soll, dieser verneinte und zog sofort ab. Verdutzt waren nicht nur die Beeskower Spieler, sondern auch die aus der Kreisstadt mitgereisten Zuschauer. Zumal der Schieri für alle sichtbar auf die Pfeife zeigte, seine Worte konnte jedoch niemand wahrnehmen. Auch von den heftigen Protesten der Gäste ließ sich Schiedsrichter Buchheim nicht mehr beeindrucken. Was folgte war ein meist kopfloses Anrennen der Preußen in der ersten Spielhälfte, zu sehr war man von dem etwas seltsamen Führungstreffer der Heimmannschaft beeindruckt. So traf David Stark danach in der 24. Minute nach Ulbrich-Zuspiel nur das Außennetz und eine Jakopaschke-Flanke landete auf dem Tornetz (32.). Nur wenig später klärte der Bruchmühler Keeper Jeremy Großmann mit Fußabwehr gegen David Stark (36.) und ein Ulbrich-Kopfball nach Freistoß landete in den Armen des Keepers (40.).

In der zweiten Spielhälfte wollte die Beeskower Mannschaft mit aller Macht das Blatt dann noch wenden. Die erste Möglichkeit hatten allerdings die Gastgeber. Sebastian Schmidt parierte gegen Mathis Much (51.). Dann folgte der Sturmlauf der Beeskower Mannschaft. Bruchmühle machte hinten dicht und wartete auf Konter. Vergeblich versuchten die Preußen den Abwehrriegel der Platzbesitzer zu knacken und Torhüter Jeremy Großmann stand wie ein Fels in der Brandung. So fischte er in der 77. Minute noch einen Schuss von Michael Ulbrich sensationell aus dem Dreiangel. Alle Angriffsversuche der Preußen endeten in der dichtgestaffelten Bruchmühler Abwehr. Ein klassischer Konter in der Schlussphase machte den Erfolg des Gastgebers dann endgültig perfekt (87.).

Bruchmühle: Großmann, Kayser, Kühnel, Schmidt, Stedtler (90+4. Seidel),
Lehmpfuhl (90+2. Lange), Görtchen, Heinrich, Döppner, Müller, Much,

Beeskow: Schmidt, Melchert, Lehmann (70. Lassek), Jakopaschke (58. Schneider),
Ulbrich, Michaelis, Stark, Zillmann, Rosengart, Vorndamm, Schloddarick,

Torfolge: 1:0 (14.) Much, 2:0 (87.) Lehmpfuhl,

Schiedsrichter: Lars Buchheim (Berlin)

Zuschauer: 105


 


 
alle Sponsoren



Datum: 08.12.2018

Spielbericht 08.12.2018

Preußen zu Hause weiterhin ungeschlagen



Datum: 01.12.2018

Spielbericht 01.12.2018

Schwache Mannschaftsleistung
beschert Auswärtsniederlage in Luckau



Datum: 24.11.2018

Spielbericht 24.11.2018

Knapper Auswärtserfolg der Beeskower Preußen in Markendorf



Datum: 10.11.2018

Spielbericht 10.11.2018

Preußen weiterhin zu Hause ungeschlagen



Datum: 03.11.2018

Spielbericht 03.11.2018

Dem Favoriten lange Zeit Paroli geboten



Datum: 27.10.2018

Spielbericht 27.10.2018

Nach verschlafener erster Spielhälfte,
Partie in der Schlussphase noch gedreht



Datum: 20.10.2018

Spielbericht 20.10.2018

In Bruchmühle erneut nichts zu holen



Datum: 06.10.2018

Spielbericht 06.10.2018

Klares 5:1 der Beeskower Preussen gegen Woltersdorf



Datum: 30.08.2018

Ligaspiele Badminton

Termine für die Heimspiele der Bezirksklasse I im Badminton



.

Die Sparkasse Oder-Spree rüstete unsere Preussen-Mannschaften mit neuen Trainingsmaterialien/-geräten aus



mehr Info´s


 


Preussen Beeskow hat weiteren Neuzugang
für die neue Saison zu verzeichnen




mehr Info´s


_________________________________________

Kevin Richter gab seinen Einstand
bei den Beeskower Preussen




mehr Info´s


 

Unser Vereinshaus im Video

click hier