Für Seiteninhaber

Spielbericht 06.09.2019

Klare Sache für den Favoriten
 
Klar mit 4:1 setzten sich die Beeskower Preußen am Freitagabend unter Flutlicht im vorverlegten Kreispokalspiel der 1. Runde bei der SpG Rießen/ Möbiskruge durch.

Mit dem Handicap von nur elf einsetzbaren Spielern und davon zwei etatmäßige Torhüter reisten die Beeskower zum Kreisligisten nach Rießen. So musste Pascal Jedro über die gesamte Spielzeit als Feldspieler agieren und belohnte sich selbst sogar noch mit einem Tor zum zwischenzeitlichen 3:1 für seine Mannschaft.

Das Spiel begann aber mit der Führung der Gastgeber. Chris Eitner setzte sich in der 5. Spielminute auf rechts durch und zog aus ziemlich spitzem Winkel sofort ab. Der scharf geschossene Ball rutschte Torhüter Sebastian Schmidt über beide Hände und kam kurz hinter der Torlinie auf – 1:0 Rießen. Dann aber unbeirrt die Preußen. Mit schnellem geradlinigem Spiel versuchte man den Gegner unter Druck zu setzen. David Stark setzt sich auf der linken Seite durch und passt zu Raphael Schneider, dieser jagt den Ball jedoch freistehend über den Kasten von Torhüter Gunnar Wolff (16.). Nur zwei Minuten später ein Freistoß von Sebastian Gottschall, den der Rießener Keeper prallen lässt. David Stark scheitert aber am Schlussmann des Gastgebers (18.). Die Preußen erspielen sich Chancen im Zwei-Minuten-Takt, Raphael Schneider verzieht den Ball aus ca. 20 Metern (20.). In den Kontern deutet der Kreisligist aber immer seine Gefährlichkeit an. So geht in der 21. Minute ein „Riese“ des Gastgebers nur knapp am Beeskower Tor vorbei. Die Preußen dominieren aber das Spiel und machen weiterhin mit viel Laufarbeit und schnellen Kombinationen Druck auf das gegnerische Tor. So ist Max Rosengart in der 25. Minute durch, Ronny Galle muss die Notbremse ziehen und sieht glatt „Rot“. Aus dem folgenden Freistoß können die Gäste jedoch kein Kapital schlagen. Dennoch läuft das Spiel in nur eine Richtung. Pascal Jedro hat die Chance, aber Keeper Wolff hält (33.). Die Möglichkeiten der Preußen häufen sich. Ein Schuss von Rosengart geht noch am Tor vorbei (38.). Wenig später ist es aber Raphael Schneider der nach Pass von David Stark zum 1:1-Ausgleich trifft (41.). Mit diesem Resultat werden auch die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit erhöhen die Gäste nochmals den Druck und machen das Spiel schnell. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Nach einem Angriff über die linke Seite geht David Stark allein in den Strafraum und vollendet zur Führung für seine Mannschaft – 2:1 (47.). Eine weitere Resultatserhöhung für die Beeskower Mannschaft ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit. Chance um Chance werden aber durch den aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber oder durch die Beeskower Ungenauigkeit im Abschluss vereitelt. So dauert es bis zur 68. Minute bis die Gäste das 3:1 erzielen. Torschütze ist Pascal Jedro nach Flanke von Raphael Schneider. Letztendlich ist es Schneider selbst, der den 4:1-Endstand besorgt und somit für ein ungefährdetes Weiterkommen seiner Beeskower Mannschaft sorgt.

Dementsprechend auch die Aussage des Beeskower Trainers nach dem Spiel: „Man sollte das Spiel gegen einen unterklassigen Gegner nicht überbewerten. Aber die Mannschaft hat heute schnell und geradlinig gespielt und guten Kombinations-Fußball gezeigt. Das einzige Manko war die Schwäche im Abschluss. Von den Chancen her hätte es gut und gerne zweistellig werden müssen.“

Rießen/ Möbiskruge: Gunnar Wolff, Ronny Galle, Steffen Kramm (46. Tony Weidlich), Daniel Kobilinski, Clemens Waldow, Aike Ruppenthal, Chris Eitner, Ronny Niemack,
Martin Dornbrack, Sascha Krüger, Philipp Krüger,

Beeskow: Sebastian Schmidt, Moritz Krüger, Raphael Schneider, Oliver Jakopaschke,
Jan Röhle, Pascal Jedro, Anton Ollesch, Philipp Becker, David Stark, Max Rosengart, Sebastian Gottschall,

Torfolge: 1:0 (5.) Chris Eitner, 1:1 (41.) Raphael Schneider, 1:2 (47.) David Stark,
1:3 (68.) Pascal Jedro, 1:4 (72.) Raphael Schneider,

Schiedsrichter: Patryk Kryjak (Frankfurt/ Oder)

Zuschauer: 45



 


 
alle Sponsoren



Datum: 09.11.2019

Spielbericht 09.11.2019

Nach gutem Spiel steht man erneut mit leeren Händen da


Datum: 02.11.2019

Spielbericht 02.11.2019

Nichts zu holen für die Preußen gegen Jüterbog


Datum: 26.10.2019

Spielbericht 26.10.2019

Punktgewinn in Zossen erst in den letzten Minuten verschenkt


Datum: 20.10.2019

Spielbericht 3.Badminton-Turnier

3. Beeskower Badmintonturnier am 05.10.2019
ein voller Erfolg


Datum: 19.10.2019

Spielbericht 19.10.2019

Mit großem Kampf und Konterfußball zum Erfolg gefunden


Datum: 12.10.2019

Spielbericht Kreispokal 12.10.2019

...mit akzeptabler Leistung
aus dem Pokal ausgeschieden


Datum: 05.10.2019

Spielbericht 3.Badminton-Turnier

3. Beeskower Badmintonturnier ein voller Erfolg


Datum: 21.09.2019

Spielbericht 21.09.2019

Erneute Preußen-Niederlage
im Derby gegen Müllrose


Datum: 14.09.2019

Spielbericht 14.09.2019

Erneute Heimniederlage der Preußen
gegen den Aufsteiger