Für Seiteninhaber

Spielbericht 30.07.2020

Erfolgreicher Test der Beeskower Preußen gegen Seelow II
 
Auch das dritte Testspiel der Beeskower Preußen gegen den Kreisoberligisten Victoria Seelow II war ein Erfolg für die noch junge Beeskower Mannschaft. Mit einem klaren 5:0 ließ man der Victoria auf dem Hybridrasenplatz im Beeskower SFZ am Donnerstagabend nicht die Spur einer Chance. Zweimal Julian Kelly, Philipp Becker, Leon Welder sowie Julius Unglaube waren die Torschützen. Bereits nach 8 Minuten traf Leon Welder die Torlatte des Victoria-Gehäuses. Nach elf Minuten erneut eine gute Chance der Beeskower Mannschaft. Den Pass von Julius Unglaube wehrt der Seelower Keeper ab. Nur vier Minuten später zischt ein Schuss von David Stark nur knapp am langen Pfosten vorbei. Dann in der 18. Spielminute der erste Torerfolg des Gastgebers. Julian Kelly setzt einen Freistoß aus 18 Metern in die Maschen des Gästetores. Der gegnerische Torhüter zeigt hierbei keine Reaktion. Mit zunehmender Spielzeit zeigt sich die Überlegenheit des Gastgebers immer deutlicher. Die Gäste versuchen dagegen zu halten. Ein Fernschuss des Gegners klatscht in der 35. Spielminute an die Latte des Beeskower Tores. Schon zwei Minuten später aber wieder die Preußen. Ein „Riese“ von Sebastian Gottschall geht am Tor vorbei (37.). Die Beeskower Chancen häufen sich. Noch in der gleichen Spielminute taucht David Stark allein vor dem Gästetor auf, aber auch sein Schuss streicht am Tor vorbei.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Erneut ein Freistoß, diesmal von Philipp Becker getreten, bringt die Beeskower mit 2:0 in Führung (50.). Danach kann sich der Beeskower Keeper bei einem Konter mit einer Glanzparade auszeichnen. Mit einer Hand kann er den Ball gerade noch so über die Latte lenken (59.). Nur vier Minuten später erhöht der Gastgeber jedoch auf 3:0. Ein schönes Tor des noch jungen Leon Welder nach wunderbarem Zuspiel von Julius Unglaube (63.). Die Preußen marschieren weiter nach vorn. Ein Freistoß von David Stark Streicht nur knapp über die Latte (70.). Anschließend muss der Gästekeeper einen straffen Schuss von David Stark prallen lassen, Julius Unglaube ist zur Stelle und staubt ab - 4:0 (77.). Den Schlusspunkt setzt erneut der agile Julian Kelly, der mit seiner Spielfreude und seinem Können eine echte Verstärkung für die Beeskower Mannschaft ist. Philipp Becker geht über die rechte Seite, passt zurück auf Julian Kelly, dieser lässt noch einen Gegenspieler aussteigen und verwandelt gekonnt zum 5:0 Endstand (80.). Ein bestandener Test der jungen Beeskower Mannschaft, die am Sonntag den 02.08. um 14:00 Uhr in einem weiteren Vorbereitungsspiel auswärts auf Grün-Weiß Lübben II trifft.

 


 
alle Sponsoren



Datum: 20.11.2020

Vorzeitige Winterpause

Fußball-Landesverband Brandenburg setzt den Spielbetrieb vorerst bis Jahresende aus


Datum: 24.10.2020

Spielbericht 24.10.2020

Verdienter Punktgewinn der Preußen beim Tabellenzweiten


Datum: 17.10.2020

4. Badmintonturnier Ergebnisse

Turnierergebnisse vom 4. Badmintonturnier


Datum: 17.10.2020

4. Badmintonturnier MOZ-Bericht

MOZ-Bericht zum 4. Badmintonturnier


Datum: 11.10.2020

Spielbericht 11.10.2020

Beeskower Preußen im Viertelfinale des Kreispokals


Datum: 02.10.2020

Spielbericht 02.10.2020

Im Freitagabend-Spiel drei Punkte aus Woltersdorf entführt


Datum: 26.09.2020

Spielbericht 26.09.2020

Punktgewinn der Beeskower Preußen gegen starke Randberliner


Datum: 19.09.2020

Spielbericht 19.09.2020

Schwache Vorstellung der Beeskower Preußen in Bestensee


Datum: 04.09.2020

Spielbericht 04.09.2020

Preußen verlieren im Freitagabendspiel
gegen starken Aufsteiger aus Wiesenau


Datum: 29.08.2020

Spielbericht 29.08.2020

Preußen mit starker Auswärtsleistung
zum „Dreier“ in Peitz