Für Seiteninhaber

Spielbericht 24.10.2020

Verdienter Punktgewinn der Preußen beim Tabellenzweiten
 
Mit einem 0:0-Unentschieden kehrten die Beeskower Preußen am Sonnabend vom Tabellenzweiten der Landesklasse Ost aus Müncheberg zurück. Es war der erste Punktverlust für die SG Müncheberg in der noch jungen Saison. Damit konnte die Mannschaft des Trainerteams Björn Becker/ Frank Wilde als bisher einzigstes Team der Staffel nach dem FSV Luckenwalde II (2:2) von beiden führenden Mannschaften einen Punkt ergattern. „Unsere Taktik ging voll auf. Hier mindestens einen Punkt mitzunehmen war unser Ziel. Am Ende sind wir sehr zufrieden. Unsere junge Mannschaft hat genau das umgesetzt, was wir ihr vor dem Spiel gesagt haben. Ein großes Kompliment an alle Spieler.“ So die Aussage beider Beeskower Trainer nach dem schweren Auswärtsspiel.

Die Leistung sollte dem Team einen zusätzlichen Motivationsschub für die nächsten beiden Heimspiele am Sonnabend 14:00 Uhr gegen Luckau und gleich darauf am Mittwochabend 20:00 Uhr gegen Bad Saarow geben.

Der Gastgeber begann das Spiel wie gewohnt druckvoll und wollte die frühe Führung erzielen. Die Preußen-Abwehr stand aber gut und klärte in der Anfangsphase alle Gefahrensituationen resolut. Etwas Glück hatte man als Tom Koslowski nach Pass von Moritz Schulze in der 5. Minute freistehend über das Tor von Sebastian Gottschall schoss. Gleich im Gegenzug kann Julius Unglaube im Müncheberger Strafraum gerade noch gestoppt werden (6.). Als der Anfangsdruck des Gastgebers etwas raus war, gab es auch einige eigene Beeskower Aktionen in Richtung des Müncheberger Gehäuses. Wenn auch nicht immer zwingend, so konnte man die eigene Abwehr aber dadurch trotzdem entlasten. Die SG machte weitestgehend das Spiel, Die Preußenabwehr mit Sebastian Gottschall im Tor stand gut, so das Fazit der ersten Halbzeit.

In Hälfte zwei merkten die Gäste aus Beeskow, dass hier vielleicht sogar noch mehr als ein Punktgewinn drin ist und wurden mutiger. So schoss David Stark in der 51. Minute nach einem Angriff von links über das Tor des Gastgebers (51.). Nur wenig später setzt sich Stark nochmals durch, geht von der linken Seite nach innen und zieht mit seinem schwächeren rechten Fuß ab. Torhüter Kaminski hat alle Mühe um mit Faustabwehr klären (55.). der Tabellenzweite möchte aber weiterhin sein Spiel durchbringen und macht Druck auf das Preußen-Tor. Tim Lück zieht urplötzlich aus mindestens 35 Metern ab und trifft zum Glück für die Preußen nur die Lattenoberkante des Gottschall-Gehäuses (57.). Dann wieder Beeskow im Konter, David Stark aber erneut nicht ganz glücklich, als sein Schuss knapp am Kaminski-Tor vorbei geht (63.). Wenig später pariert Sebastian Gottschall erneut sicher (68.). So wogt das Spiel in den letzten Minuten auf und ab, wobei Müncheberg die größeren Spielanteile vorzuweisen hat. Die Beeskower Preußen sind bei ihren Kontern aber immer gefährlich, wobei ihnen der entscheidende Schlag zum unerwarteten „Dreier“ aber versagt bleibt.

Müncheberg: B. Kaminski, Fabian Hirsch (56. Toni Pförtner), Tim Lück, Nico Helm, Emil Anthes, Carsten Thomas, Tom Koslowski (56. Hannes Goldbaum), Kai Deutschmann, Moritz Schulze, Tobias Reiche (67. Benjamin Wendt), Matthias Köhnke (90. Philipp August),

Beeskow: Sebastian Gottschall, Moritz Krüger, Thomas Pinno (71. Leon Welder), Silvio Lehmann, Kevin Eska, Hannes Wilde, Philipp Auring, Philipp Becker, David Stark, Julius Unglaube, Julian Kelly,

Schiedsrichter: Deniz Kaya (Blankenfelde-Mahlow)

Zuschauer: 85

 


 
alle Sponsoren



Datum: 20.11.2020

Vorzeitige Winterpause

Fußball-Landesverband Brandenburg setzt den Spielbetrieb vorerst bis Jahresende aus


Datum: 24.10.2020

Spielbericht 24.10.2020

Verdienter Punktgewinn der Preußen beim Tabellenzweiten


Datum: 17.10.2020

4. Badmintonturnier Ergebnisse

Turnierergebnisse vom 4. Badmintonturnier


Datum: 17.10.2020

4. Badmintonturnier MOZ-Bericht

MOZ-Bericht zum 4. Badmintonturnier


Datum: 11.10.2020

Spielbericht 11.10.2020

Beeskower Preußen im Viertelfinale des Kreispokals


Datum: 02.10.2020

Spielbericht 02.10.2020

Im Freitagabend-Spiel drei Punkte aus Woltersdorf entführt


Datum: 26.09.2020

Spielbericht 26.09.2020

Punktgewinn der Beeskower Preußen gegen starke Randberliner


Datum: 19.09.2020

Spielbericht 19.09.2020

Schwache Vorstellung der Beeskower Preußen in Bestensee


Datum: 04.09.2020

Spielbericht 04.09.2020

Preußen verlieren im Freitagabendspiel
gegen starken Aufsteiger aus Wiesenau


Datum: 29.08.2020

Spielbericht 29.08.2020

Preußen mit starker Auswärtsleistung
zum „Dreier“ in Peitz